IO Hawk

Sicherheit

von Hoverboards

Du hast Interesse?

Sicherheit von Hoverboards

Sicherheit von Balanceboards

Bestimmt fragst Du Dich warum ein IO Hawk so teuer ist ! Es gibt ja zu genüge Hoverboards im Internet für 200 € und weniger.  Wir möchten Dir hier ein paar Wichtige Informationen zum Thema Sicherheit geben !

Ab Ende 2015 haben sich in den Medien die Meldungen gehäuft, dass es zu Bränden und Explosionen durch billige Balanceboards gekommen ist. Zuletzt nun im Juli 2016 wo in den USA mehr als 500.000 Hoverboards zurück gerufen worden sind.  IO Hawk war nicht darunter !  Ein paar Fakten:

1.

IO Hawk war der erste Hersteller dieses Hoverboards, ausgestellt auf der Messe CES in Las Vegas im Januar 2015 http://www.autobild.de/artikel/io-hawk-ces-2015-5524691.html
Durch den großen Erfolg, insbesondere bei Hollywood Prominenz wie Justin Bieber und Co ist ein weltweiter Hype eingetreten und zahlreiche Hersteller versuchen uns zu kopieren. 

2.

Ein Hoverboard besteht aus vielen Einzekomponenten und diese müssen in Asien eingekauft und montiert werden. Natürlich erzielen wir durch den Riesen-Erfolg und die damit verbundene Abnahmemenge in den USA und Europa Best-Preise beim Einkauf der Komponenten bei unseren Lieferanten.  Ein IO Hawk kostete anfänglich 1500 € / 1500 USD. Ein Hoverboard herzustellen und anzubieten für Preise um die 300 € bedeutet nur eines:  Komponenten von minderer Qualität  zu nehmen ! Dieses ist auch heute ( Stand Juli 2016) überhaupt nicht möglich ohne die Sicherheit zu gefährden.   Für uns und unser Team steht die Sicherheit an erster Stelle, noch vor dem Profit des Unternehmens ! 

3.

Wir als IO HAWK haben bereits im Juni 2015 vor den Gefahren von billigen Boards gewarnt und die Explosionen angekündigt. Für jedermann nachzulesen hier: https://www.iohawk.de/offizielles-statement-iohawk-zu-plagiaten/

 

4.

FAKT: Es gibt bei mehr als 2 Millionen verkauften IO Hawks weltweit nicht einen einzigen Fall eines Brennenden ORIGINAL IO HAWKS ! Bitte prüfe die Bilder im Internet, es bleiben immer die Felgen bei einem Brand übrig ! Unsere Felgen tragen das Original IO Logo. Schau Dir in Google die Bilder an:

Vergleiche die Bilder im Internet! klicke hier –>>

iohawkplagiate

 

5.

Du möchtest ein Hoverboard kaufen eines Fremdherstellers? Kein Problem, wir zeigen Dir wie:

  • Lass Dir alle Zertifikate zeigen !  Insbesondere das Wichtigste !  Es lautet UL2272 und ist ein extra geschaffenes Zertifikat von Underwriter Laboratories speziell für Hoverboards ! Hier werden die Boards nach sehr strengen Richtlinien geprüft. In den USA dürfen keine Boards mehr ohne UL2272 Zertifikat eingeführt werden !  Siehe hier: http://www.ul.com/hoverboards/ . In der Datenbank von UL kannst Du prüfen ob Dein Hersteller zertifiziert ist. http://database.ul.com/cgi-bin/XYV/template/LISEXT/1FRAME/index.html Bitte gib in der Datenbank den Code: fkis ein unter dem UL category Code.  Ist Dein Hersteller bzw die Fabrik mit dem er arbeitet darunter, so ist dein Hoverboard relativ sicher ! Du bist auch relativ sicher wenn die Batterie UL zertifiziert ist.
  • Lass Dich nicht an der Nase herumführen von „Samsung Batterie“ usw . Wichtig ist nicht der Aufkleber auf den Batterien, sondern die verbauten Zellen ! Der Hersteller soll Dir die Zellen zeigen ! Und er soll Dir die Batteriezertifikate zeigen !  Des weiteren wissen wir von gefälschten  Zertifkaten der Boards ausgestellt von verschiedenen Prüflaboren.  Lass Dir die Zertifikate zeigen inkl. der Zertifikatsnummer . Diese kannst Du zb bei zertifizierten Prüflaboren wie Beide:  http://www.beide-productservice.com/durch Eingabe der Zertifizierungsnummer überprüfen.
  • Wie lange gibt der „Hersteller“ Dir Gewährleistung und ist er in Europa ansässig ? Ein sehr wichtiger Punkt ! Uns erreichen täglich viele Anfragen von verärgerten Endkunden welche Ihr defektes Hoverboard von Fremdherstellern bei uns reparieren lassem wollen. Bitte habt Verständnis, das wir eine Reparatur von anderen Hoverboards nicht durchführen können !  Im übrigen geben wir 24 Monate Gewährleistung !  

6.

Ein Hoverboards besteht aus Hardware und Software und nur die Kombination von beiden gewährt Dir ein funktionierendes Gerät.

 

Die IO HAWKs und deren Ladegeräte verfügen über Sicherheitsvorkehrungen, die bei ein Brennen des Akkus unmöglich machen.

Wie entsteht das Feuer eines Li-Ion-Akkus

Diese Geräte, genauso wie der IO HAWK, bekommen Ihre Stromversorgung von einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku. Dieser Akku besteht aus mehreren Zellen, welche wie im folgenden Schaubild aufgebaut sind:

lithium-akku-laden

Der Separator in der Mitte trennt die Graphit & Lithium Verbindungen (rechte Seite) von der linken Seite, in der sich Sauerstoff und Cobalt befindet und sorgt für einen gleichmäßigen, gewollten und kontrollierten Fluss an „chemischer Reaktion“, wodurch der nötige Strom entsteht.

Wird dieser Separator überstrapaziert, z.B. durch Überladung, Überhitzung oder starken Erschütterungen, können Löcher auftreten. Es erfolgt eine unkontrollierte und unkontrollierbare chemische Reaktion zwischen den beiden Teilen, ähnlich eines Kurzschlusses, bei der das Lithium stark mit dem Sauerstoff reagiert. Dadurch entsteht Hitze, bis letzten Endes ein Feuer ausbricht.
Dieses Feuer zieht noch mehr Sauerstoff, bis es zur Explosion aller verbauten Zellen des Akkus kommt.
Auch Dellen, die durch locker verbaute Akkus in die Zellwände kommen, können diese undicht machen und so eine Reaktion mit Sauerstoff ermöglichen.

Das Feuer entsteht immer auf diese Weise, ausgelöst also durch:
– Überspannung
– Überhitzung
– Erschütterung

 

Weitere Unterschiede zwischen IO HAWK und den billigen Boards

1. Überspannung

Im Gegensatz zu vielen Herstellern billiger Boards verbauen wir bei IO HAWK hochwertige Batterien von Samsung. Diese sind mit einem MOSFET Überladeschutz ausgestattet, der den Ladevorgang abbricht, sobald der Akku voll aufgeladen ist. Auch das von uns mitgelieferte Netzteil erkennt, ob der Akku vollständig geladen ist und minimiert den Ladestrom sobald der Akku 100% erreicht hat.

2. Überhitzung
Des Weiteren wird kontinuierlich die Temperatur der Batterie überwacht. Damit es nicht während der Fahrt und auch bei anspruchsvollen Fahrten an Steigungen zu übermäßiger Hitzeentwicklung kommt, ist die Begrenzung auf die 10km/h rein softwaretechnisch gelöst – die Motoren des IO HAWKs sind um einiges leistungsfähiger. Durch die Begrenzung auf die 10km/h verfügt der IO HAWK über genug Leistungskapazität um diese Geschwindigkeit bei geringer Hitzeentwicklung zu erreichen und zu halten. Außerdem ist so auch gewährleistet, dass der IO HAWK bei Steigungen die Maximalgeschwindigkeit erreicht.

3.Erschütterungen
Der Akku des IO HAWKs liegt in einer schützenden Plastikhülle und ist fest verbaut. Er liegt unter einer Brücke, die direkt mit dem Rahmen verschraubt ist und keinen Bewegungsfreiraum zulässt. Unterhalb des Akkus befindet sich eine dämpfende Matte, die Erschütterungen, die während der Fahrt auftreten, dämmt. Des Weiteren wird entstehende Hitze durch den Rahmen nach außen gelenkt.

iohawk-akku

(Batterie IO Hawk und Platine)

iohawk-daempfer
(IO Hawk Dämpfung)

Zum Vergleich folgend ein extremes Beispiel von einem Board, das man für etwa 400€ erhält.
Der Akku ist nicht geschützt und auch nicht befestigt. Das heißt, dass er während der Fahrt und auch schon während des Transportes Erschütterungen und Schlägen ausgesetzt ist.
In diesem Fall treten die oben erwähnten Sachverhalte auf, nämlich, dass der Separator oder die Zellhülle beschädigt werden, die Chemikalien mit dem Sauerstoff reagieren und es zu einem Brand kommt, der letztendlich zur Explosion wird. Des Weiteren liegen auch die Platinen nicht unter einer Schutzschicht. Man kann sich vorstellen was nur 1 Tropfen Wasser auf der Platine auslösen würde.

kopie-akku

(Billig verarbeitetes Bord )

Das Gefährliche bei explodierenden Lithium-Ionen Akkus ist, dass die Chemikalien sich nicht einfach mit Wasser löschen lassen. Man muss die Flammen ersticken, z.B. mit Sand oder einem ABC Feuerlöscher.
Bei der Explosion werden die Chemikalien auch in der näheren Umgebung verteilt, sodass das Feuer, ähnlich einer Benzinspur, auch auf eigentlich schwer entflammbare Oberflächen übertritt und diese ansteckt.

Unser Versprechenan Sie

Für uns ist ein Höchtsmaß an Service und Qualität selbstverständlich,denn wir behandeln unsere Kunden so, wie wir auch selbst behandelt werden möchten ! Premium Produkt- Premium Support, so lautet unsere Philosophie

Funktionsüberprüfung

Jeder IO Hawk wird in Deutschland noch vor Auslieferung getestet und durch unsere Mitarbeiter einzeln Probegefahren !

Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner in unserem Unternehmen und 24 Monate Gewährleistung !

Schnelle Lieferung

98% unserer Pakete erreichen schon am nächsten Tag unsere Kunden

UNTERSCHIEDE ZU BILLIG VERARBEITETEN BOARDS

01

Software

Die Software des IO HAWKs ist, verglichen mit den uns aktuell bekannten Boards, mit am ausgereiftesten. Es gibt eine Vielzahl von                 Sicherheitsmechanismen und Warnsignalen, die den Fahrer auf eine Fehlfunktion hinweisen. Diese Warnsignale treten im Speziellen in folgenden Situationen auf:
  • Unzulässiges Gelände (uneben, zu steil, unsicher, etc.)
  • Wenn beim Aufsteigen der IO HAWK mehr als 10° vorwärts oder rückwärts geneigt wird
  • Batterieleistung ist zu niedrig
  • Das Gerät ist noch am Laden
  • Das Gerät bremst automatisch ab, da die Höchstgeschwindigkeit sonst überschritten wird
  • Überhitzung, zu hohe Motortemperatur
  • Das Gerät schaukelt länger als 30 Sekunden vor und zurück
  • Das System startet den geschützten Modus. Die Betriebsanzeige zeigt rot an und ein Signalton ist zu hören (das passiert meistens, wenn die Batterie kurz vor Ende ist)
  • Wenn die Plattform mehr als 35° vor oder zurück geneigt wird, schaltet sich der IO HAWK automatisch ab
  • Wenn der Reifen blockiert ist, stoppt der IO HAWK automatisch nach 2 Sekunden
  • Wenn die Batterie unterhalb des Schutzmodus liegt, schaltet sich der IO HAWK nach 15 Sekunden automatisch ab
  • Bei einer konstanten und hohen Verbrauchsrate während des Betriebes (wie beim langen Aufwärtsfahren) schaltet sich der IO HAWK nach 15 Sekunden automatisch ab.
Bei den uns bekannten billigen Boards fehlen nahezu alle diese Alarmsignale und Sicherheitsfunktionen.
02

Rekalibrierungsfunktion

Einzig der IO HAWK besitzt eine Rekalibrierungsfunktion. Dies ist eine Art Diagnose- und Wartungsfunktion, die der Benutzer mithilfe der mitgelieferten Funkschlüssel selber durchführen kann. Kleine Defekte, wie ein verschobener Balance-Punkt (die Position, an der der IO HAWK eigentlich gerade stehen bleiben müsste, statt vor, zurück, rechts oder links zu fahren) lassen sich so innerhalb von wenigen Sekunden vom Benutzer selber lösen.
03

Platinen und Spritzwasserschutz

Die Elektronik des IO HAWK liegt unter einer Silikonschicht, welche die empfindliche Technik vor Spritzwasser schützt. Auch dies fehlt bei den billigen Boards.Wie auf den Bildern oben zu sehen ist, betrifft der Unterschied in der Verarbeitung das gesamte Gerät. Die Anschlüsse sind billigst verarbeitet. Laut unseren Erfahrungen halten derart billig Boards vielleicht 2-3 Monate – danach sind sie defekt. Der IO HAWK ist dazu ausgelegt lange Freude zu bereiten. Aus diesem Grund gewähren wir auch 24 Monate Gewährleistung !

IO HAWK

BILLIG BOARD
 
04

Verhalten des Boards bei schwachem Akku

Ein weiterer, sehr relevanter Punkt zum Thema Sicherheit, ist das Verhalten des Boards bei schwachem Akku. Die meisten der von uns getesteten Geräte gehen während der Fahrt aus, sobald der Akku zu schwach wird – die Folge ist ein (beinahe) Sturz, da man nicht damit rechnet oder gewarnt wird, dass das Gerät demnächst abschaltet. Beim IO HAWK hingegen ist man durch die mehrfarbige Batterieanzeige auf dem Gerät immer darüber informiert, welchen Ladestatus der IO HAWK aktuell hat. Bei einem zu schwachen Akku warnt das Gerät durch Signaltöne lange vorher und bremst ab, bevor es abschaltet. Bei einem erneuten Einschalten mit leerem Akku, startet dieser im gesperrten Modus, sodass ein Weiterfahren nicht möglich ist.
05

Verwendete Hardware

Um eine genaue Steuerung zu ermöglichen, ist es erforderlich, dass die Boards mit schneller, leistungsfähiger und zuverlässiger Hardware ausgestattet sind. Die Computerchips müssen hochwertig sein, um alle Informationen der Sensoren und Gyroskope genau und schnell berechnen und verarbeiten zu können. Viele billige Boards haben ein sehr verzögertes Steuerungsverhalten und verhindern im Zweifelsfall ein schnelles Ausweichen oder Abbremsen. Auch der verwendete Akku ist, abgesehen von den massiven Sicherheitsdefiziten, nicht so leistungsfähig. Die Geräte werden oft mit einer ähnlichen Reichweite beworben wie die des IO HAWKs, halten dieses Versprechen jedoch bei Weitem nicht.
06

Ist das IO Hawk das einzig sichere Bord ?

Der IO Hawk ist auf der weltweit größten Elektonikmesse, der CES Las Vegas im Januar 2015 erstmalig einem größerem Publikum vorgestellt worden. Neben unserem Bord gibt es noch 2 bekannte andere Marken welche ähnliche Technologien einsetzen, sich aber vom Design her etwas unterscheiden. Diese Marken sind für jedermann leicht auffindbar und gelten ebenfalls als sicher ! Zahlreiche Hollywood Stars wie Justin Bieber und viele andere setzen auf die Orginalprodukte. Der IO HAwk würde bisher weltweit einige hundert tausend male verkauft und es ist bisher nicht 1 Fall eines brennenden IO Hawks bekannt !
07

Qualitätsprüfung, Service & Reparatur

Bei vielen den billigen Boards sitzen die Anbieter in China. Auch Geräte die man hauptsächlich bei eBay findet, werden oft direkt aus China versendet. Die europäische Hauptzentrale von IO HAWK ist in Deutschland. Neben der Qualitätsprüfung direkt in der Fabrik unterziehen wir auch hier in Deutschland jedes Gerät noch einmal einem Funktions- & Qualitätstest. Ungeprüfte IO HAWKs gehen nicht in den Versand. Sollten dennoch einmal Probleme auftreten, bieten wir Service auf Deutsch, auch telefonisch. Wenn das Problem telefonisch bzw. per Fernwartung nicht zu lösen sein sollte, bieten wir kostenlose Retouren an, um den IO HAWK in unserem deutschen Reparaturcenter zu prüfen und im Rahmen der Garantie kostenlos zu reparieren. Unser Service dauert in der Regel 24 Stunden !
08

Markenname

In der Vergangenheit mussten wir immer wieder feststellen, dass Unternehmen mit dem von uns in Europa patentierten Markennamen IO Hawk werben. Wir erhalten diesbezüglich auch sehr viele Supportanfragen von unsicheren Endkunden.  Wie Sie aus untenstehendem Bild ersehen können, ist der Markenname IO Hawk in Europa geschützt und wir sind Inhaber der Marke.  Sie kaufen also beim Orginalhersteller !
OBEN